Autor: Andreas Huth „Die große Zahl der Katholiken in Friedrichsberg und Umgebung und die weite Entfernung von der St.-Pius-Kirche, (…) machte die Errichtung eines neuen Gotteshauses und die Bildung einer katholischen Gemeinde notwendig“, so der Wortlaut der Stiftungsurkunde der Kirchengemeinde St. Mauritius vor 125 Jahren. Friedrichsberg lag damals außerhalb Berlins zwischen dem Friedrichshain und dem Dorf Lichtenberg. Seine Einwohnerzahl vervielfachte sich innerhalb weniger Jahre. Ein Ende war nicht absehbar. Auch wenn […]

Der 20. Mai war in diesem Jahr ein sonniger Tag. Uns so begaben sich rund einhundert Gemeindemitglieder des Pastoralen Raumes Friedrichshain-Lichtenberg zum Rummelsburger See. Der Tag begann für die meisten der Dampferreisenden mit einer Messe in der Dreifaltigkeitskirche, mitten im Friedrichshain. Die Kirche war gut gefüllt und die Gemeinde bat den heiligen Christopherus um seinen Segen. Am Rummelsburger See legte die MS Pegasus an, um die bunt durchmischten Menschen, alt und […]

In der letzten Woche der Sommerferien (26.08.-03.09.2017) bietet Kaplan Raphael Weichlein eine Fahrt für Jugendliche und junge Erwachsene ins französische Taizé an. Hier das Plakat: Plakat Taizé-Fahrt 2017 Nähere Information und Anmeldung bei Kaplan Weichlein (siehe Kontakt).

Im Rahmen eines feierlichen Pontifikalamtes hat Erzbischof Dr. Heiner Koch am 3. April 2017 unseren Pastoralen Raum Friedrichshain-Lichtenberg errichtet. Am Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Pius nahmen insgesamt über 300 Mitfeiernde teil. Festlich umrahmt wurde die Liturgie durch einen gemeinsamen Projektchor und zahlreiche Ministranten unserer beiden Pfarreien sowie die Vertreter der Orte kirchlichen Lebens. Ein anschließender Empfang im Gemeindesaal St. Mauritius bot die Möglichkeit zur persönlichen Begegnung. Während des Tages […]