Die Katholische Kindertagestätte St. Mauritius ist Teil des Pastoralen Raums Friedrichshain-Lichtenberg. Träger der Einrichtung ist die katholische Kirchengemeinde St. Mauritius.

Unsere Kita will mit ihrer Arbeit Familien bei der Aufgabe der altersentsprechenden Bildung und Erziehung ihrer Kinder unterstützen und ergänzen. Unseren Auftrag sehen wir darin, den Kindern die Botschaft Gottes zu vermitteln und christliche Werte zu setzen, als entscheidende Lebensgrundlage. Dies setzt sich in der Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde und der katholischen Grundschule fort, die sich beide in unmittelbarer Nähe befinden.

In unserer Einrichtung wird in zwei Bereichen gearbeitet. Im vorderen Gebäudebereich befinden sich die Räumlichkeiten des Hortes. Dort werden zur Zeit 65 Kinder im Alter von 6- 12 Jahren betreut.
Im hinteren Teil befinden sich die Räume der Kita. Dort werden Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt gefördert. Wir haben eine Nestgruppe (Kükengruppe) und zwei altersgemischte Gruppen (Regenbogen- und Käfergruppe). Ungefähr 55 Kinder machen hier ihre ersten großen Schritte in die Welt außerhalb der Familie, lernen Freunde kennen, üben Nase putzen, Dreirad fahren und Konflikte lösen.

Wir haben eine eigene Küche, in der täglich das Essen frisch zubereitet wird und auf Allergiker Rücksicht genommen werden kann. Im Sommer gibt es eine zweiwöchige Schließzeit.

Unsere Öffnungszeiten: Montag- Freitag 07:00-17:00 Uhr

Ansprechpartnerin: Sandra Seidel (Kitaleiterin)

Wenn Sie Ihr Kind anmelden möchten schreiben Sie uns eine E-Mail: kita@st-mauritius.berlin

 

Möchten Sie noch mehr wissen?

Dann besuchen Sie uns – wir freuen uns auf Sie!

Schulze-Boysen-Straße 26, 10365 Berlin
Tel. 55 15 20-47, Fax: -43