Während eines Krankenhausaufenthaltes können für Patienten wie auch für Angehörige schwierige Lebenssituationen eintreten. Einschneidende Diagnosen, Grenzerfahrungen, Ungewissheit, Angst, Verlust – manchmal hilft ein Gespräch, um neue Kraft zu schöpfen und sich zu orientieren.

Der Seelsorgedienst, der in Kliniken angeboten wird, begleitet und berät Patienten und ihre Angehörigen. Alle Gespräche sind vertraulich. Auf dem Gebiet der Pfarrei St. Mauritius befindet sich das Evangelische Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge sowie das Sana Klinikum Lichtenberg.

Der katholische Krankenhausseelsorger an den genannten Kliniken ist Pfarrer Dr. Bernhard Dalkmann. Neben seelsorgerischen Gesprächen sind der Empfang der Krankenkommunion, ein Beichtgespräch sowie die Feier der Krankensalbung möglich.

Pfarrer Dr. Bernhard Dalkmann
Tel.: 030 – 130 172 121