Am zweiten Fastensonntag haben wir das Evangelium von der Verklärung Jesu auf dem Berg gehört; ein vorösterliches Aufstrahlen der Herrlichkeit Gottes in und an Jesus Christus – „Dieser ist mein geliebter Sohn, auf Ihn sollt Ihr hören…“. Ein Auftrag an den Jüngerkreis, der auf dem Berg ist – Petrus, Jakobus und Johannes. Das Wort gilt auch uns allen: Auf ihn sollt Ihr hören. Gerade in dieser Zeit der Pandemie gibt […]

Pastoralkonzept des pastoralen Raums Friedrichshain-Lichtenberg Der Pastoralausschuss des pastoralen Raumes Friedrichshain-Lichtenberg hat in seiner Sitzung am 18.11.2020 dieses Pastoralkonzept für die voraussichtlich im Jahr 2022 auf dem Territorium der bisherigen Pfarreien St. Mauritius und St. Antonius zu errichtenden Pfarrei beschlossen. Ein erster Schritt in diese Richtung war bereits die Eröffnung des pastoralen Raumes am 03. April 2017. Seitdem sind in vielen Begegnungen, Festen und Gremiensitzungen weitere Schritte gefolgt. Die künftige […]

Liebe Gemeinden von St. Mauritius und St. Antonius, heute, am Fest des Heiligen Blasius, 03. Februar 2021, wende ich mich mit einem Schreiben an Sie und wünsche Ihnen auf die Fürsprache dieses Heiligen für die nächste Zeit Gottes Segen. Die letzte Info kam vor Weihnachten zum Einbruch in Pfarrhaus, Kirche und Marienhaus – mitbetroffen waren St. Antonius und Hl. Dreifaltigkeit, weil die Schlüssel von allen drei Kirchenstandorten entwendet wurden und […]

Information für die Gemeinde zum Einbruch in Pfarrhaus/Büroräume, Kirche, Sakristei,Marienhaus/Kindergruppenraum In der Nacht von Sonntag zu Montag, höchstwahrscheinlich Montag, 2.11.2020,  in aller Frühe sind vermutlich mehrere Einbrecher in das Fenster des Jugendraumes eingestiegen; haben dort das Schloss zerbrochen, das Eisengitter entfernt und das Kellerfenster aufgebrochen.So sind sie in das Pfarrhaus gekommen, haben die Jugendraum-Tür aufgebrochen, sind dann ins Pfarrbüro – auch dort mit einem Bruch – haben sich die Schlüssel […]

Liebe Gemeinde Heute wende ich mich an Sie mit einer Bitte, die uns alle angeht und die sehr wichtig ist. Wie es aussieht werden wir mit der Corona-Pandemie noch länger leben müssen und damit auch mit den Auflagen, die nötig sind, damit wir uns gegenseitig schützen.Damit wir auch weiterhin Gottesdienst feiern können, ist es notwendig, das Helfer einen wichtigen Dienst für uns alle übernehmen, wie z. B. Listen führen, Hygienebestimmungen […]